Besuch des Märchentheaters

„Die Ilsebill, die Ilsebill, die tut nicht das, was ich gern will…!“ – So klagte der Fischer gespielt von Günter Geisler vom StoryStage Märchentheater, das am 25.09.13 an der Grundschule Auerbach gastierte, über seine Frau.

Die beiden wohnten die ganze Zeit in ihrer kleinen Hütte am Strand, bis der Fischer diesen Wunderfisch fing, der ihm versprach, alle Wünsche zu erfüllen, wenn er ihm nur sein Leben ließe. Der Fischer hatte keine Wünsche, seine Frau dagegen sehr viele und diese wurden mit großer Begeisterung von den Auerbacher Kindern gespielt, die zum Mitmachen eingeladen wurden: Durch lustige Requisiten unterstützt spielten sie mit viel Begeisterung die Fischersfrau, die zunächst ein Haus haben wollte  dann ein Schloss, als weiteres König sein wollte, Kaiser, Papst und schließlich sogar Gott. Klar, dass diese Wünsche nicht gut gehen konnten und den Fischer und seine Frau am Ende wieder in ihre kleine Hütte zurück brachten.

tl_files/artikel/Aktivitaeten/Ilse Bilse 1.jpgtl_files/artikel/Aktivitaeten/Ilse Bilse 2.jpg

Zurück